Der Verlag

Der Sonnenberg Verlag ist ein junger wissenschaftlicher Verlag, der sich die Verbreitung von Publikationen aus dem Bereich der Literatur, Philosophie, Psychologie, Kunst und Gesellschaft zum Ziel gesetzt hat.

Nach den beliebten Sonnenberg Buchreihen, der „Exemplarischen Reihe Literatur und Philosophie“, und der „Kulturgeschichtlichen Reihe“, die dem Leser in wenigen Stunden wesentliche Züge des Lebens und Werks eines besonderen Autors bzw. eines kulturgeschichtliches Phänomens verdeutlichen, erweitert die „Friedenspolitische Reihe“ mit diesem ersten Sammelband das Verlagsprogramm um ein wichtiges Themenfeld, welches gut zu Charakter und Intention des Verlages passt. Die Friedenspolitische Reihe möchte sowohl aktuelle Entwicklungen aufzeigen, die einer friedlichen Koexistenz der Menschen entgegenstehen, als auch über konstruktive Projekte und Erfolge informieren und zum Friedensengagement anregen.

Die Bände haben im Mittel einen Umfang von etwa 80 bis 120 Seiten und sollen eine leicht lesbare Lektüre auf hohem Niveau bieten.

Darüber hinaus werden Einzelpublikationen größeren Umfanges herausgegeben, ebenfalls aus den genannten Themenbereichen.

Das Familienunternehmen wurde 1999 gegründet.

 

Die Verlagsleitung

Gründer des Verlages ist Professor Dr. Jean Firges, geboren 1934 in St. Vith, Belgien. Studium in Belgien, Italien und Deutschland. Seine Fachgebiete sind Germanistik, Romanistik, Philosophie. Er leitete den Verlag von 1999 bis 2013.

Seit 2014 leitet Julian Firges das Familienunternehmen.

jean.jpg


  | Sonntag, 28. Mai 2017 | w³ - Gestaltung: David Hofmann | letztes Update: 27.06.2016 | Impressum | AGB |